Jarvis

Rasse: Border Collie
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 29.03.2016
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 06.04.2022
Schulterhöhe: 58 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 31,3 kg


Schauen Sie sich diesen wunderschönen, stattlichen Rüden an. Ist er nicht eine Augenweide? Nur eine Woche nach seinem sechsten Geburtstag wurde Jarvis ins Tierheim gebracht. Der Border Collie, der von einem Züchter stammt - welcher sich als Pferdehof entpuppte - war einmal zuviel übergriffig gegenüber den Kindern der Familie geworden. Die ehemaligen Besitzer teilten uns mit, dass Jarvis kein Kuschelhund ist und er nach den Kinder geschnappt hat, weil sie ihn kuscheln wollten. Auf unsere Nachfrage hin hieß es, man könne ja nicht 24 Stunden am Tag den Hund und die Kinder im Auge behalten. Nun gut...

Tatsächlich war Jarvis die ersten Tage im Tierheim uns gegenüber sehr reserviert, distanziert und wenn man es so nennen will, total ernst. Doch mit der Zeit kam das Vertrauen und damit auch die Freude und gute Laune in diesen tollen Hund zurück. Seinen Drang zu hüten bzw. zu arbeiten kann er nicht verleugnen. Zur Not versucht er es schon einmal bei den Elstern, die auf den Bäumen sitzen. Jarvis neue Menschen sollten sportlich aktiv sein, um seinem Bewegungsdrang gerecht zu werden. Am Fahrrad zu laufen ist ihm nicht fremd. Jarvis kennt das 1 x 1 der Zivilisation, ist stubenrein und versteht diverse Kommandos. Er lässt sich mit Spielzeug oder Leckerlies gut motivieren, allerdings nur, wenn er Vertrauen und Respekt zu der Person hat, die sein Wissen abfragt. Jarvis lässt sich gern bürsten. Im Freilauf zeigt er einen gewissen Trieb bei Katzen und Wildtieren und möchte hinterher. Ob dies jagdliche Ambitionen oder doch Hütetverhalten ist, vermögen wir nicht zu sagen. Entgegenkommende Pferde oder Radfahrer werden im Gegensatz dazu nur neugierig beäugt. In seinem ehemaligen Zuhause ist er regelmäßig und problemlos mit Auto gefahren, und war sogar beim Campingurlaub immer dabei. Sein Sozialverhalten gegenüber anderen Hunden schätzen wir als tadellos ein. Er zeigt sich Artgenossen gegenüber selbstbewusst aber respektvoll.  Wer einen sportlichen Begleiter für sein aktives Leben sucht, könnte in Jarvis den idealen Kameraden finden.