Glory

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2011
(lt. rumänischem Impfpass 10.08.2016)

Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 07.10.2021
Schulterhöhe: 59 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 28 kg


 

Die wunderschöne Hündin mit den prächtigen Stehohren sucht seit dem 07.10.2021 bei uns im Tierheim ein Zuhause. Glory stammt aus der Smueura, wo sie nach erfolgreicher Kastration nicht mehr abgeholt wurde. Sie ist tadellos stubenrein, steigt auch ein paar Treppen und bleibt brav alleine. Glory ist grundsätzlich verträglich, ist aber schäferhundtypisch ein bisschen zu sehr an "neuen" Hunden interessiert. Ansonsten hat Glory ein ruhiges Gemüt und bellt sogut wie nie. Anfangs zeigt sie sich gegenüber Fremden etwas zurückhaltend, aber es dauert nicht lange, um das Eis zu brechen. Beim Einsteigen ins Auto muss man ihr helfen, aber wie erwartet bleibt sie auch beim Fahren ruhig. An der Leine läuft sie ausgezeichnet. Unsere Tierärztin hat bei Glory einen Mammatumor festgestellt. Bei der Voruntersuchung für diese OP fand die Veterinärin im Röntgen einen Schatten in der Lunge, der ein Hinweis auf einen Lungentumor ist. Klarheit hat das CT verschafft. Glory hat laut Radiologen ein paar kleine gutartige Tumore, 2 sichere Metastasen und ein paar andere Auffälligkeiten. Unter dem Gesichtspunkt das Glory für ihre Größe ziemlich mager ist haben wir von dieser schweren Operation erst einmal abgesehen. Nichtsdestotrotz hat diese fantastische Hündin ein liebevolles Zuhause mehr als verdient.  

 

 

 

Glory buddelt auch gern mal nach Mäusen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  


Glorys Beschreibung aus Rumänien