bvgg <- das hat unsere ehemalige Bürokatze Lina geschrieben ;-)

 

Gefällt Ihnen unsere Arbeit? Wir können den Tieren nur helfen, wenn Sie uns finanziell unterstützen. Unsere Einrichtung ist rein spendenfinanziert. (Spendenkonto hier)


Über Ihr Interesse freuen sich zur Zeit 23 Hunde,  23 Katzen  (+5 wilde Katzen in unserer Scheune),  4 Kaninchen,  2 Meerschweinchen,  6 Chinchillas, 2 Wellensittiche,  14 Hühner

7 Schafe und 1 Schwein.

 

Unser größter Wunsch: endlich ein Platz in Ihrem Wohnzimmer für diese fünf

 Tiere, die flehend darum bitten:

  Elsa Sara Markus Bunny Fulga

                    hat Interessenten         NOTFALL                 

 

Was gestern geschah:

(weitere Tage lesen - Schrift anklicken)

 

18.07.2018

Zur Tierarztrunde gab es diesmal nicht viel zu tun. Spannend war es trotzdem und auch die Tierärztin musste ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Aber von Anfang an: Der erste Patient war Lennox. Nach seinem Unwohlsein vergangene Woche wurde er gründlich untersucht. Natürlich zeigte er sich von seiner besten Seite, verteilte Küsschen und erhielt auch gleich ein Lob, weil er so wunderbar saubere, gesunde Ohren hat. Im Anschluss konnte er geimpft werden. Als nächstes widmeten wir uns Kater Müffchen. Der 14jährige Kater hatte sich in den vergangenen Woche etwas beruhigt und es war Zeit ihn tierärztlich zu untersuchen. Doch Müffchen hat den Braten gerochen und zeigte sich von seiner kratzbürstigen Seite. Nur unter starkem Protest ließ er sich abhören. Wenn wir ihm doch nur klar machen könnten, dass wir ihm nichts Böses wollen.

 Der nächste Gang führte uns auf die Schafweide. Grund dafür war, dass seit ein paar Tagen eines unserer Schafe ein stark geschwollenes Euter hat. Wir waren in Sorge, dass auch unsere armen Schäfchen vom Krebs heimgesucht werden. Nun sind unsere lieben Wolltiere nicht handzahm und wir legten uns einen Plan zu recht, wie wir Schafdame Leonie habhaft werden. Leider fruchtete auch dieses Manöver nicht - die Schafen wollte partout nicht in den abgesperrten Bereich laufen. Also sah man für eine ganze Weile Tierpfleger und Tierarzt über die Wiese flitzen, bis es endlich klappte. Bei der Untersuchung stellte sich dann, zu unserer Verwunderung heraus, dass Leonie im linken Euter nur Milch hat. Wie ist das sein? Unsere Böcke sind kastriert, Lämmer gibt es bei uns nicht. Die Tierärztin vermutete, dass ein anderes Schaf bei Leonie an der "Bar" trinken geht und so den Milcheinschuss gefördert hat. Hat man so etwas schon mal gehört? Wir "melkten" Leonies Euter leer, um zu ertasten ob sich darunter nicht eine böse Überraschung wartet - aber zum Glück Fehlanzeige. Nun bekommt Leonie erst einmal eine Weide für sich allein. Wir wollen feststellen, ob sich das Euter zurückbildet, wenn es keine lästigen Mittrinker gibt. 

-------------------------------------------------

Tierarztnotgroschen

-  431,14 Euro aktueller Stand „Tierarztfond“

das heißt: 431,14 Euro fehlen uns, um die heute eingetroffene zweite Tierarztrechnung für Mai bezahlen zu können. (Stand 14.06.2018) 

 

Die Kosten für Dames zweite OP sind nicht in dieser Rechnung enthalten. Sie werden gesondert abgerechnet und betragen 1922,34 €. Diese Summe können wir mit den dafür eingegangenen Spenden komplett begleichen. Ihnen, liebe Spender, gilt unser herzlichster Dank!

__________________

 

 
Bitte denken Sie an uns

 und schauen, bevor Sie online shoppen, ob ein Link auf dieser Seite zu Ihrem Onlinehändler führt. Durch Ihren Einkauf dort erhalten wir Provisionen, die zum Überleben des Tierheimes beitragen.

DANKE.

 

 

Tierheim-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 15:30-18:00

Samstag: 10:00-12:00

Sonn- und Feiertag: geschlossen

 

 

Foto der Woche

Spendenübergabe

mit Frau Dr. Romanazzi

(siehe "Was gestern geschah" vom 17.07.18)

(Zum Vergrößern, bitte draufklicken)

 

Unser Förderverein:

www.bounceroni.org

 

 

Hier können Sie unserem Tierheim über PayPal spenden.

 

Hier finden Sie unser Banner zum Kopieren.
Banner, zum Mitnehmen.

 

 


Ausgesuchte, handverlesene Spezialitäten für Hunde und Katzen in Gourmet-Qualität.

 

 

Immer aktuelle Bitte an Spender! Bitte teilen Sie uns Ihre Anschrift und e-Mail-Adresse für ein Dankeschön, die Spendenbescheinigung und ggf. die Zusendung des Rundbriefes mit, wenn wir diese noch nicht kennen. Auch wenn Sie liebe Paten, Spender oder Mitglieder umgezogen sind, benötigen wir bitte Ihre neue Anschrift oder eine kurze Info, wenn Sie vielleicht keine Post mehr erhalten wollen. In letzter Zeit kommen oft Briefe zurück, weil die Adressen nicht mehr stimmen. Dieses Porto würden wir gern sparen!

 

 



 

Impressum:

TSV Hoffnung für Tiere e.V.
1. Vorsitzende: Heike Falkenberg-Dziumla
Röderhäuser 4
01900 Hauswalde
Tel./Fax: 035955/72604
tierhoffnung@gmx.de
Vereinsregister: VR 8339 Amtsgericht Dresden
Steuernummer: 213-143-09151, Finanzamt Hoyerswerda



Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.