Auch bei der Vergabe von Hunden gelten natürlich Regeln, die wir zum Wohle der Tiere aufgestellt haben. Unser Anliegen ist es, den Hunden und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Vierbeiner sollen ein Maximum an Zuwendung bekommen, denn das ist es, was ihnen hier im Tierheim besonders fehlt. Außerdem sind Wärme und Geborgenheit ebenso wichtig wie gutes Futter, Fürsorge bei Krankheit, jede Menge Toleranz sowie Geduld bei der Eingewöhnung des neuen Familienmitgliedes. Nicht zu vergessen ist ausreichend Auslauf und die Beschäftigung mit dem Hund.

All unsere Hunde, auch große Rassen, werden niemals in Zwingerhaltung abgegeben, denn der Hund ist ein Rudeltier. Er möchte die Nähe seines geliebten Menschen und keine Einzelhaft. Zwingerhaltung erzeugt nachweislich Aggressivität.

Im Punkt 1 unseres Schutzvertrages heißt es dazu: Der Hund hat stets freien Zugang zu den Wohnräumen des Besitzers zu haben oder er wird ausschließlich in der Wohnung gehalten. Eine "Außenhaltung" akzeptieren wir für unsere Hunde nicht.

Außerdem geben wir keine Hunde in Haushalte ab, in denen beide Partner ganztägig  arbeiten, es sei denn, dass sich die Arbeitszeiten so überschneiden, dass fast immer jemand daheim ist. Einen Hund täglich länger als 4-5 Stunden allein zu lassen, sorgt für eine seelische Vereinsamung des Tieres und  führt nicht selten zu gesundheitlichen Problemen. Bitte beachten Sie dies.

 

Wir vermitteln deutschlandweit (auch nach Österreich) und bringen die Tiere selbst ins neue Zuhause.  Wir setzen allerdings voraus, dass Sie vorher ihren zukünftigen Gefährten in unserem Tierheim besucht haben und sich hier vor Ort mit ihm beschäftigten. Eine Vermittlung nur anhand von Bild und Beschreibung, ohne persönliches Kennenlernen, wird es nicht geben.

 

 

Bitte klicken Sie die Bilder an, um etwas über die Tiere zu erfahren und weitere Fotos zu sehen! Infos erhalten Sie unter Tel.: 035955/72604

oder bei einem Besuch im Tierheim.





(Bitte haben Sie ein wenig Geduld, wegen der Vielzahl der Bilder kann es zu längeren Ladezeiten kommen.)

 

= mit Video

 

 

 

 

kleine Hunde bis 40 cm Schulterhöhe

 

Marni

seit Juni 2020

im Tierheim

 

Majda

seit Juni 2020

im Tierheim

 

Charli

seit Juli 2020

im Tierheim

hat Interessenten

 

Vampi

seit Juli 2020

im Tierheim

 

Siri

seit Juli 2020

im Tierheim

 

 

 

mittelkleine Hunde mit Schulterhöhe 41 bis 50 cm

 

Adolfo

seit Mai 2020

im Tierheim

Pixi

seit Mai 2020

im Tierheim

Andrea

seit Juni 2020

im Tierheim

 

Zeus

seit Juni 2020

im Tierheim

 

Bina

seit Juni 2020

im Tierheim

 

Atlantis-Manu

seit Juli 2020

im Tierheim

hat Interessenten

 

 

mittelgroße Hunde mit Schulterhöhe 51 bis 60 cm

 

Ophelia

seit November 2018

im Tierheim

 

Hermes

seit März 2019

im Tierheim

 

 

Daggi

seit Oktober 2019

im Tierheim

 

 

Wilda

seit Oktober 2019

im Tierheim

hat Interessenten

 

 

Tiriona

seit November 2019

im Tierheim

 

 

 

 

Dinu

seit November 2019

im Tierheim

kinderlieb

 

 

Tino

seit Februar 2020

im Tierheim

 

 

Benny

seit Mai 2020

im Tierheim

 

Kim

seit Juni 2020

im Tierheim

hat Interessenten

Jotty

seit Juli 2020

im Tierheim

Senta

seit Juli 2020

im Tierheim

 

Boris

seit Juli 2020

im Tierheim

 

 

Venus

seit Juli 2020

im Tierheim

 
   

 

 

große Hunde mit Schulterhöhe über 60 cm

 

 

 

Yusti

seit April 2020

im Tierheim

 

 

Legend

seit Mai 2020

im Tierheim

 

Jana

seit Mai 2020

im Tierheim

 

 

 
 

 

 
     

 

 

kürzlich vermittelte Hunde

 

Nora

seit Mai 2020

im Tierheim

ist vermittelt

 

Struppi

seit April 2020

im Tierheim

ist vermittelt

 

Bella

seit April 2020

im Tierheim

wird jetzt von einem anderen Tierschutzverein betreut

 

 

www.hoffnung-fuer-tiere.de