Wir möchten Ihnen unsere Senioren ganz besonders nahe bringen. Bitte bedenken Sie, wie wenig Zeit diesen lieben älteren Tieren bleibt, um erfahren zu dürfen, was Liebe, Wärme und Geborgenheit heißt. Und wie viel Zeit sie bereits spüren mussten, wie grausam Menschen sein können, was Hunger und Schmerz bedeuten und wie es ist, überall verjagt zu werden, weil man keine Bleibe hat.
Lassen Sie Ihr Herz sprechen und geben Sie einem älteren Tier ein Zuhause. Meist ist es das erste richtige Zuhause im Leben dieser Senioren.
Sie werden es Ihnen jeden Tag danken, denn diese Tiere sind besonders lieb, ruhig und bescheiden. Sie bleiben auch mühelos einige Zeit allein. Außerdem beanspruchen sie keine großen Aktivitäten mehr. Alles was diese älteren Tiere wollen, ist warme Geborgenheit und eine Hand, die sie ganz oft streichelt.

 

Hundesenioren             Katzensenioren

 

Bitte klicken Sie die Bilder an, um etwas über die Tiere zu erfahren! Weitere Infos erhalten Sie unter Tel.: 035955/72604 oder bei einem Besuch im Tierheim.

 

 

Hundesenioren

 

 

Amethyst

seit Juni 2017

im Tierheim

 

Nodschka

seit Juli 2017

im Tierheim

 

Cedar

seit Juni 2017

im Tierheim

 

Andrew

seit Juni 2017

im Tierheim

 

 

Rocco

seit Juni 2017

im Tierheim

 

 

Kropka

seit August 2017

im Tierheim

 

Witold

seit August 2017

im Tierheim

 

Frytek

seit August 2017

im Tierheim

 
   

 

 

 

 

Katzensenioren

 

 

Lina

seit Februar 2017

 im Tierheim


Susi

seit März 2017

 im Tierheim

Murmel

seit Oktober 2017 im Tierheim

 
       
       

 

     
 

 

 


Counter


www.hoffnung-fuer-tiere.de