Hier stellen sich Katzen vor, die unzertrennlich mit einem Freund oder Geschwistertier zusammen leben. Da sie sehr aneinander hängen und dieses Zusammenleben erheblich zum Glücklichsein beiträgt, möchten wir diese Katzen nicht trennen. Sie werden also nur zusammen vermittelt, auch wenn es dadurch zu längeren "Wartezeiten" kommt. Wenn Sie spüren, wie einem das Herz aufgeht, wenn man so eine innige Freundschaft erlebt, werden Sie uns verstehen. Wir können allen Interessenten nur raten, sich für ein solches Paar zu entscheiden. Etwas Entzückenderes gibt es nicht.
 
Auch bei der Vergabe von Katzen gelten natürlich Regeln, die wir zum Wohle der Tiere aufgestellt haben. Unser Anliegen ist es, den Katzen und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Vierbeiner sollen ein Maximum an Zuwendung bekommen, denn das ist es, was ihnen hier im Tierheim besonders fehlt. Außerdem sind Wärme und Geborgenheit ebenso wichtig wie gutes Futter, Fürsorge bei Krankheit, jede Menge Toleranz sowie Geduld bei der Eingewöhnung des neuen Familienmitgliedes.
Grundsätzlich geben wir alle Katzen auch mit Freigang ab, es sei denn, sie sind speziell als Wohnungskatzen gekennzeichnet. Dabei gilt, dass die Katze stets freien Zugang zu den Wohnräumen des Besitzers haben sollte, also möglichst auch in dessen Abwesenheit. Mit einer Katzenklappe zum Beispiel kann dies problemlos gelöst werden. Im Fachhandel sind verschiedene einbruchssichere Modelle zu finden. Ist der freie Zugang für die Katzen aus nachvollziehbarem Grund nicht möglich, kann als Ausweich für wenige Stunden auch ein gemütlicher Platz in Scheune/Schuppen /Garage dienen.
Natürlich vermitteln wir Katzen mit Freigang nur in entsprechend ungefährliche Wohngegenden, also nicht an stark befahrene Straßen.
Jede Anfrage entscheiden wir individuell und endgültig dann vor Ort beim Bringen des Tieres.
 
Die Kennzeichnung Wohnungskatze bedeutet, dass diese Katzen nur in REINE Wohnungshaltung vermittelt werden, also ohne Freigang. Dabei wäre das Vorhandensein eines eingenetzten Balkons sehr wünschenswert, aber nicht Bedingung. Wohnungskatzen waren noch nie draußen und sollen all den Gefahren auch nicht ausgesetzt werden.
 
 
Bitte klicken Sie die Bilder an, um etwas über die Tiere zu erfahren und weitere Fotos zu sehen! Infos erhalten Sie unter Tel.: 035955/72604
oder bei einem Besuch im Tierheim.
 

 

(Bitte haben Sie ein wenig Geduld, wegen der Vielzahl der Bilder kann es zu längeren Ladezeiten kommen.)
 

 

Katzenpaare

 

 ~ Bei der Suche nach einem passenden Katzenpärchen sind wir Ihnen gern behilflich. ~

 

Friederike

seit Juli 2017

 im Tierheim

 

Frauke

seit Juli 2017

 im Tierheim


 

Franziska

seit Juli 2017

 im Tierheim


 

Franz

seit Juli 2017

 im Tierheim


 

 

Fred

seit Juli 2017

 im Tierheim

 

 

 

 

 

 

 

 


Counter/Zähler


www.hoffnung-fuer-tiere.de