Smilla

Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geboren: August 2020
Im Tierheim seit: 30.10.2020

Abgabekatze

 

  

 

Die hübsche getigerte Smilla wünscht sich so sehr ein eigenes Zuhause. In Smillas Brust schlagen zwei Herzen (nicht wortwörtlich natürlich). Meist liegt die wuderschöne Mieze ruhig in einer Ecke, schaut etwas skeptisch drein. Manchmal schlottert sie dabei sogar am ganzen Körper, wenn sie merkt, dass sie beobachtet wird. Doch unter diese Fassade brodelt es: Eigentlich ist Smilla eine äußerst neugierige, verspielte und verschmuste Katze. In solchen Momenten erkennt man sie kaum wieder. Voller inbrunst wird man von ihr umgarnt, man hört lautes schnurren, Köpfchen wird gegeben beinahe bis zum Purzelbaum - bis dann irgendwann die Unsicherheit wieder Oberhand gewinnt und sie auf Abstand geht und sich hinlegt. Smilla will gefallen aber sie weiß einfach nicht, wie sie dauerhaft über ihren Schatten springen kann. Möchten Sie Smillas Zuneigung gewinnen und damit ihr Herz erobern?