Loriot
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Geboren: August 2017
Im Tierheim seit: 08.08.201
7

Wohnungskatze

 

Ein Kasper, Clown, Lausbub, ein richtiger Schelm, wie er im Buche steht: Loriot. Der kleine Kater mit dem charmanten Fleck auf der Nase zog einige Tage nach seiner Geburt mit seiner Mutter und seinen beiden Brüdern bei uns im Tierheim ein. Hier wuchs und gedieh er zu einem richtigen kleinen Schlingel heran, der uns oft zum Lachen bringt. Zum Beispiel hat Loriot am Tag als er und seine Geschwister geimpft werden sollten, kurzerhand unserer Tierärztin die (geschlossene und leere) Spritze gemopst und ist damit getürmt. Getreu dem Motto, wenn du nix zum pieksen hast, bleibe ich verschont. Wir haben sehr gelacht und dem frechen Kerlchen dann auch noch seine Beute entwendet. 

Loriot ist altersbedingt sehr verspielt. In unbekannten Situationen erst unsicher siegt doch rasch bei ihm die Neugier. Er ist stubenrein, lässt sich tragen - zappelt dann aber sehr. Für Loriot wünschen wir uns ein Zuhause gemeinsam mit einem Geschwisterchen oder zu einer bereits vorhandenen sozialen Zweitkatze. Ein katzensicher eingenetzter Balkon wäre hier wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung für eine Vermittlung.

 

Loriot im Alter von ca. 8 Wochen