Lea
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geboren: ca.2011
Im Tierheim seit: 15.02.201
7

Abgabekatze

Wohnungskatze

 

 

Lea hatte wohl Glück im Unglück. Ihr Frauchen verstarb tragisch nach einer Operation und ließ Lea mit ihren beiden Freundinnen zurück. Bekannte kümmerten sich um die drei verwaisten Tiere und bemühten sich um eine Unterkunft. Diese fanden Sie schließlich in unserem Tierheim. Lea und ihre Schwester Lola waren von Anfang an sehr scheu. Daran hat sich leider trotz unserer Bemühungen bis heute nichts geändert. Wer mit dem Gedanken spielt, Lea in seine Obhut aufzunehmen, sollte mit endloser Tierliebe und Geduld ausgestattet sein und nicht erwarten, dass Lola sich bereits nach zwei Wochen auf dem Schoß einrollt oder sich intensiv kraulen lässt. Was wir noch sagen können ist, dass Lea zuverlässig stubenrein ist und absolut verträglich mit allen Artgenossen. Natürlich wäre es für Lea ein Traum, würde sie gemeinsam mit Lola zusammen in ein neues Leben starten, aber da bereits die Vermittlung von einer sehr schüchternen Katze ein Volltreffer wäre, würden wir die beiden auch getrennt voneinander abgeben.

 

Bei ihrer Ankunft im Tierheim: