Franz
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: Mai 2017
Im Tierheim seit: 28.07.201
7

Fundkatze

 

In einem kleinen Dorf nahe des Tierheims wurden Franz und seine Geschwister als Kinder einer verwilderten Katze geboren. Wir nahmen die Herausforderung an, die fünf Jungtiere an Menschen zu gewöhnen.

Leider fruchteten unsere Bemühungen bei Franz am wenigsten, so dass er als Letzter von den Fünfen noch immer im Tierheim wartet, während die Geschwister bereits glücklich bei ihren neuen Familien leben.

Die Nähe von Menschen bereitet Franz Angst, er versucht sich zu verstecken und faucht, wenn man ihm zu Nahe kommt. Franz ist jedoch kein bisschen aggressiv. Der schüchterne Kater kommt mit anderen Katzen sehr gut zurecht. Er hat nun bereits Einige kommen und gehen sehen.

Franz wünscht sich auch ein Zuhause, er will kein "Sitzenbleiber" sein.

Franz und Friederike