Elinda

Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Geboren: Juli 2021
Im Tierheim seit:
17.07.2021

Fundkatze
Wohnungskatze

 

Elinda kann nicht verheimlichen das Elliot eindeutig ihr Bruder ist. In  Fellzeichnung, Größe und Gewicht steht sie ihm in nichts nach. Ihr schönes rotes Fell hat einen dunklen Schimmer. Wir sagen immer liebevoll, dass sie durch den Kohlekeller gehuscht ist. Dennoch zeichnet sich ihr Charakter ganz anders ab, als der von Elliot. Elinda ist keine Diva aber entscheidet trotzdem selbst wann es Zeit zu kuscheln ist und wann nicht. Dabei wird sie niemals böse, sondern geht dann einfach weg. Sie hat eine ganz zarte Stimme, die sie nur erklingen lässt, wenn sie etwas haben möchte. Sie lässt sich hochheben, "strampelt" sich aber frei, wenn sie genug hat. Dann möchte sie meist ein bisschen balgen, auch mit uns Menschen. Für Jagdspiele ist sie zu begeistern und im Eifer des Gefechts klettert sie schonmal an der Hose der Mitarbeiter hoch, wenn sie versucht die Spielzeugangel zu erbeuten. Abgesehen davon ist Elinda eine eher ruhige Katze, die nicht übermäßig aktiv ist. Natürlich ist sie stubenrein, verfressen und sehr verspielt. Ein Zuhause in reiner Wohnungshaltung, vielleicht mit einem Geschwisterchen wäre für Elinda echt fantastisch.