Teddy
Rasse: Griffon Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2009
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 16.01.2018
Schulterhöhe: 46 cm
Gewicht: 12 kg

 

Der struppelige Teddy wurde von Mitarbeitern der Veterinäramts aus einer Wohnung befreit, nachdem seine verantwortungslosen Besitzern ihn dort allein zurückgelassen hatten. Bei all diesem Elend, welchem Teddy ausgesetzt war, hat er sich stets eines bewahrt: seine gute Laune und sein Vertrauen in die Menschen. Er ist eine richtige Frohnatur!

Ein freundlicher, aktiver Hund, der Bewegung und Beschäftigung möchte und nun eine Familie sucht, die ihn körperlich und geistig auszulasten weiß. Seine künftigen Besitzer sollten Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen und mit Teddy möglichst eine Hundeschule besuchen, denn etwas Erziehung benötigt er unbedingt. Die Bereitschaft und die Intelligenz dazu hat er auf alle Fälle. Streicheleinheiten sollten aber nicht zu kurz kommen, denn gerade auf diesem Gebiet hat Teddy großen Nachholebedarf. Gern darf ein zweiter Hund sein Leben bereichern und mit ihm spielen. Der agile Rüde liebt Spiele aller Art und lässt sich jederzeit animieren. Er verträgt sich problemlos mit allen Artgenossen und ist außerdem tadellos stubenrein. Darf Teddy mit Ihnen zusammen neu durchstarten?