Silvia

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 10/2010
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 14.02.2019
Schulterhöhe: 40 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 12,7 kg


Die kleine Silvia lebte einst auf Rumäniens Straßen und wurde nach erfolgreicher Kastration an einer Futterstelle versorgt. Eines Tages wurde die Zarte von Hundefängern aufgegriffen und in die Tötungsstation gebracht. 14 Tage lang harrte sie dort der Dinge, die wohl kommen mögen, bis sie von Mitarbeitern der Smeura befreit werden konnte. Was Silvia in diesen 14 Tagen erlebt hat, werden wir nie erfahren, aber es hat aus ihr ein Bündel Angst gemacht. Nach der Ankunft in unserem Tierheim zog sich Silvia erst einmal zurück. Woher sollte sie auch wissen, dass ihr bei uns kein Unheil droht? Es dauerte ein paar Tage, bis sich Silvia öffnete und auch von allein Kontakt sucht. Wenn wir ihr Gehege betreten, wedelte sie mit dem kurzen Schwänzchen und bellt sogar manchmal vor Freude. Dabei bleibt sie sehr vorsichtig, als erwartet sie jeden Moment schlimme Dinge. Von Anfang an hatten wir das Gefühl, das bei Silvia Liebe durch den Magen geht. Man erreicht mit Leckerlie also eine ganze Menge bei der hübschen Maus. Silvia ist eine ruhige, zurückhaltende, sanftmütig, eher unterwürfige Hündin. Sie ist stubenrein und verträgt sich bestens mit ihren Artgenossen. Ärger jeglicher Art geht sie aus dem Weg. Silvia wünscht sich so sehr ein eigenes Zuhause in einer ruhigen Umgebung, wo man ihr zeigt, wie schön es ist, geliebt zu werden. Es wird eine gewisse Portion Geduld gefragt sein und jede Menge Verständnis. Aber es wird sich lohnen, jeder Fortschritt wird Freude machen. Und eines Tages geht Silvia mit erhobenem Schwänzchen stolz neben Ihnen her. Wollen Sie das erleben? Dann entschließen Sie sich.

 


    Silvia in Rumänien