Lenuta

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 10.10.2014
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 03.12.2018
Schulterhöhe: 39 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 12,4 kg


Diese Zuckerschnute ist im Tierheim wahrlich nicht gut aufgehoben. Es scheint immer, als wolle Lenuta dem ganzen Tohuwabohu hier entfliehen wollen. Mit den großen Hunden rings um sie kann sie irgendwie nichts anfangen und überhaupt ist Lenuta eher ein ruhiges Wesen.

Wer kann die Kleine aufnehmen? Gesucht wird ein Platz, wo Lenuta keine oder nur wenige Treppen steigen muss (wegen ihrer kurzen Beinchen), wo man viel Zeit hat sie zu huscheln und wo sie möglichst Einzelhund ist. Lenuta ist tadellos stubenrein, sie bellt kaum, läuft an der Leine, bleibt artig allein und ist wirklich niedlich. Oft sieht es aus, als würde sie lachen (siehe Foto unten), allein das ist zum knutschen. Lenuta drängt sich nicht auf, sie wartet still und geduldig, bis man sich ihr zuwendet. Wie lange soll das noch dauern?

Lenuta war von 07/2017 bis 12/2018 in einem Zuhause. Durch Trennung und Krankheit ihrer Besitzerin musste sie diesen Platz wieder gegen das Tierheim tauschen. Wir hoffen sehr auf eine baldige neue Chance für die Hündin.

Wir wissen nun über sie:

- dass sie sich in der Wohnung vorbildlich, ruhig und stubenrein verhält und bis zu 6 Stunden alleine bleiben kann

- dass sie kinderlieb ist (größere Kinder)

- dass man sie tragen kann, sie aber auch Treppen läuft (bitte nicht zu viele)

- dass sie sich nicht so gern bürsten lässt und an der Leine etwas unruhig läuft

- dass sie bellt, wenn sie andere Hunde sieht, egal ob beim Spaziergang oder    wenn sie im Auto mitfährt

- dass sie folgende Kommandos beherrscht: "Sitz!", "Platz!", "Bleib!" und "Komm!"

  Lenuta "lacht"

 

Lenuta und Tarja     


    Lenuta in Rumänien