Lara

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. Dezember 2005
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 14.06.2018
Schulterhöhe: 62 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 40,4 kg


 

Sehen Sie sich diesen imposanten Hund an! Auch wenn Lara einen mürrischen Blick zu haben scheint, so ist sie die Sanftmütigkeit pur.

Sie lässt sich quasi alles gefallen, wir haben sie gebadet und am Hinterteil etwas geschoren. Zu keiner Zeit hat Lara sich dagegen zur Wehr gesetzt, obwohl sie ganz sicher über Bärenkräfte verfügt. Am Ende der Prozedur schien sie sich sehr wohl zu fühlen und wurde gleich mit einem Spaziergang belohnt.

Beim Spazierengehen läuft Lara so brav nebenher, dass die Leine stets durchhängt. Man könnte sie fast mit dem kleinen Finger führen. Sie schaut ihren Menschen unterwegs ganz oft an, als würde sie fragen: "Mach ich alles richtig?" Vorbeifahrende Autos sind Lara etwas suspekt, sie bleibt stehen oder weicht zur Seite aus, sofern das möglich ist. Aber alles mit Ruhe und Gelassenheit, den Eigenschaft, die Lara kennzeichnen. Die Hündin verträgt sich mit absolut jedem Artgenossen, nie gibt es Probleme mit ihr im Rudel. Selbst wenn andere Hunde Rabatz machen, steht oder liegt sie souverän und ruhig dabei, lässt sich nicht "anstecken". Lara bellt eigentlich nie. Es ist zu vermuten, dass Lara in Rumänien mal ein Zuhause hatte, denn das Einmaleins der Zivilisation ist ihr nicht fremd. Neben dem einwandfreien Laufen an der Leine ist sie tadellos stubenrein und bleibt ganz artig allein. Auch geht angstfrei in geflieste Räume, was bei Weitem nicht alle Hunde machen. Am liebsten ist Lara jedoch draußen.

 

Kommen fremde Personen ins Tierheim, dann ist Lara zunächst ein bisschen skeptisch. Kein Wunder bei den Dingen, die die Hunde in Rumänien erleben müssen. Das Eis ist aber ganz schnell gebrochen, wenn die Große merkt, dass man es gut mit ihr meint. Dann geht das kurze Schwänzchen wie ein Propeller und Lara winselt vor Freude. Manchmal, wenn die Freude über einen Spaziergang mit ihr durchgeht, wälzt sie sich auf der Wiese. Es ist so schön und herzergreifend zu sehen, wie die mürrisch scheinende Lara zu einem fröhlichen Hund wird.

Wer gibt ihr das ersehnte Zuhause? Keinen Tag würden Sie diesen Entschluss bereuen. Sie ist einfach nur lieb und übrigens sogar mit Katzen gut verträglich.

 

 


    Lara in Rumänien