Goofy

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2015
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 07.08.2018
Schulterhöhe: 37 cm
Gewicht: 11 kg


 

Hoppla, da hat Mutter Natur wohl einiges vergessen, als es um Goofy ging. Das Offensichtlichste ist sein mangelnder Haarwuchs, wobei am Anfang nicht ganz klar war, ob das nicht doch wieder nachwächst. 

Aber der Reihe nach: Goofy und zwei weitere Leidensgenossen wurde vom Veterinäramt aus einer verlassenen Wohnung beschlagnahmt. Die Hunde waren völlig ausgemergelt, litten unter schlimmsten Flohbefall, waren aber allen Fremden gegenüber durchweg freundlich gesinnt. Aufgrund des fürchterlichen Flohbefalls zogen wir ins Kalkül, dass Goofy an einer extremen Flohspeichelallergie litt und deswegen kein Fell mehr hat. Aber nach der mehrmaligen Flohbehandlung wuchs dem Kleinen kein Haarkleid. Dann gehört das wohl so. Nachdem sich Goofy bei uns gut erholt hat, suchen wir nun eine neue Bleibe für dieses charmante Unikat.

 

Goofy ist ein sehr umgänglicher und menschenbezogener Rüde, mit einem äußerst aufgeweckten Wesen. Trotz seiner Agilität weiß er sich zu benehmen und meistert souverän den Tierheimalltag. Bei uns zeigt sich Goofy absolut stubenrein und verhält sich artig-ruhig, wenn er allein (mit anderen Hunden) bleiben muss. Goofy lässt sich tragen, möchte aber viel lieber die Welt mit eigenen Pfötchen erkunden. Verhätschelt werden braucht er nicht. Goofy ist ein richtiger Hund, der gern an der frischen Luft ist, rennt, tobt und spielt.

 

Mit seinen Artgenossen kommt Goofy ausgezeichnet zurecht. Kein Wunder, lebte er doch früher mit einem Rottweiler und einem noch größeren Mischling zusammen. Dabei hatte er bei Beiden absolute Narrenfreiheit und turnte ungehemmt auf den zwei Hunden herum. Er spielt oder flitzt mit netten Artgenossen gern um die Wette, beschäftigt sich aber auch allein mit einem Spielzeug. Wir möchten ihn gern als Zweithund vermitteln, zu einem Artgenossen, mit dem er richtig "was anfangen" kann. Das würde Goofy´s Herz erfreuen. 

 
Für unseren liebenswerten Rüden Goofy suchen wir eine Familie, die ebenso agil ist wie er selbst, ohne dass er dabei auf die ihm so wichtigen Streicheleinheiten verzichten muss. 

 

Wollen Sie diesem Herzensbrecher ein neues Heim geben?

Er würde Ihnen ganz sicher Freude bereiten.

 


Goofy bei seiner Ankunft im Tierheim - dürr und voller Flöhe