Dame
 

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 20.03.2017
Kastriert: ja

Im Tierheim seit: 15.03.2018
Schulterhöhe: 52 cm

Gechipt: ja

Gewicht: 18,2 kg

 


Diese bildhübsche, verschmuste, junge Hündin möchte sehr gern in ein neues Zuhause umziehen und endlich ein Leben außerhalb von Tierheimen beginnen. Sie sehnt sich nach einem kleinen Verwöhnprogramm und hat verdammt viel nachzuholen.

Wir übernahmen Dame aus dem größten Tierheim der Welt, der Smeura, wo sie eine von mehr als 5000 Hunden war. In ihrer Beschreibung stand, dass sie bei einem Autounfall verletzt wurde, eine OP folgte und nun quasi alles gut ist. Dem war leider nicht so, es folgten hier zwei weitere OP´s mit dem wunderbaren Ergebnis, dass Dame absolut schmerzfrei ist und richtig, richtig flitzen kann. Und auch springen, klettern, tollen - eben alles, was eine junge Hündin gern tut. Dame ist tadellos stubenrein, äußerst sanftmütig und mega tapfer. Sie bellt kaum, fährt gut im Auto mit, schläft brav im Körbchen, bleibt artig allein. Ein absolut genialer Hund. Mit all ihren Artgenossen kommt Dame hervorragend zurecht und wenn sie sich etwas wünschen könnte, wäre das ein ebenso verspielter Hund als Kumpel im neuen Zuhause. Der kann auch gern älter sein, Dame bringt auch bei uns die Senioren auf Trab mit ihrer sonnigen Art.

Beim Gassigehen läuft die Hündin recht gut an der Leine, ist aber bei Umweltgeräuschen ziemlich schreckhaft. Mit einem gut sitzenden Brustgeschirr stellt das jedoch kein Problem dar.

Wenn sich Besucher im Tierheimhof aufhalten, ist Dame eher auf Abstand. Oft geht sie sogar rein ins Haus und legt sich in ihr Körbchen. Lustig auf Fremde zugehen ist nicht ihre Art. Ein gewisses Misstrauen hat sie aus Rumänien mitgebracht, wo es der Alltag mit den Hunden bekanntermaßen nicht gut meint. Aber Dame ist zum Glück bestechlich. Mit einem Stück Wiener Würstchen kann man viel erreichen :-) 

Dennoch ist Geduld gefragt und mehrere Besuche werden nötig sein, ehe Dame das volle Vertrauen hat. Doch diese Zeit ist gut investiert, denn die Hündin ist ein wirklicher Gewinn für jede Familie. Ruhige, nicht zu kleine Kinder, können mit Dame Freundschaft schließen. Alle Anderen machen ihr Angst.

 

 

Nach der zweiten Operation

 

Nach der ersten OP

 

Vor den beiden Operationen

 


Dame in Rumänien