Cedar
 

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 2006
Kastriert: ja

Im Tierheim seit: 29.06.2017
Schulterhöhe: 50 cm

Gechipt: ja

Gewicht: 27 kg

 


Der liebe, aus Rumänien stammende Cedar wurde uns als aufgeschlossener, freundlicher Rüde beschrieben. Und das trifft auf den Senior hundertprozentig zu. Man könnte es noch mit so tollen Eigenschaften wie sanftmütig, absolut lieb und tadellos stubenrein ergänzen.

Von Anfang an zeigte sich der Rüde sehr anhänglich und verschmust. Nie fängt Cedar einen Streit an oder möchte etwas Böses. Umso mehr freut er sich, wenn man sich ihm zu wendet und ihn streichelt. Cedar braucht nicht mehr rund um die Uhr Action, freut sich aber sehr über jeden Besucher, der das Tierheim betritt und versucht ein paar Streicheleinheiten abzustauben. Mit seinen sanften Augen fordert er liebevoll Aufmerksamkeit ein und wenn man nicht aufpasst schleckt Cedar einen voller Wonne durchs Gesicht. Richtig in Fahrt kommt Cedar, wenn es um Leckerchen geht. Dann flitzt er manchmal voller Vorfreude los. Außerdem lässt Cedar sich sehr gern bürsten, bleibt mühelos einige Zeit allein, verträgt sich mit anderen Hunden und zerrt nicht an der Leine. Cedar geht sehr gern Spazieren, läuft aber keine Riesengroße Strecken. Grund dafür ist eine alte Fraktur des Ellenbogengelenks und eine daraus resultierende Arthrose. Ein ebenerdiges Zuhause oder mit nur wenigen Stufen wäre wunderbar für diesen großen Schmusebären. Ansonsten förderte die tierärztliche Untersuchung keinerlei Probleme zu Tage, Herz und Lunge funktionieren tadellos und auch die Blutuntersuchung (geriatrisches Profil) wies beste Werte aus.

Alles in allem ist Cedar ganz feiner Zeitgenosse, der sich nichts mehr wünscht, als einen gemütlichen Alterswohnsitz mit fleißigen Händen zum Streicheln (und Leckerlies).

 

 


Cedar in Rumänien