Aramis

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 18.10.2013
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 25.09.2017
Schulterhöhe: 57 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 22 kg


Russische Tierfreunde legten uns Aramis ans Herz. Der hübsche Bursche hatte und Russland keine Chance auf Vermittlung und der Winter stand vor der Tür. Dies verschärft die Situation vor Ort dramatisch. Wir sagten zu und so kam Aramis zu uns. Seine Angst bei der Ankunft in unserem Tierheim war groß - all die fremden Leute, die lange Fahrt und nun diese fremde Umgebung. Skeptisch lies er alles über sich ergehen, ohne je böse zu werden. So einen ruhigen Rüden hatten wir echt selten. Aramis merkt man eigentlich kaum. Nur wenn Besucher im Tierheim sind, hebt er seine Stimme. Früh morgens begrüßt er uns freundlich, während sich sein Schwänzchen wie ein kleiner Propeller dreht. Aramis liegt am liebsten im kuscheligen Körbchen und döst. Mit seinen Artgenossen kommt Aramis bestens zurecht und man sieht ihn bisweilen mit seinen Kumpels spielen.

Er ist stubenrein und scheint wirklich dankbar, dass er bei uns in Sicherheit sein kann. Können sie diesem Traumprinzen, den Wunsch nach einem eigenen Zuhause verwehren?

 


    Aramis in Russland