Amethyst

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. Januar 2005
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 29.06.2017
Schulterhöhe: 52 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 26 kg


Vielleicht können Sie Ihr Herz für unseren überaus lieben Amethyst erwärmen? Der schwarze Rüde mit dem Teddygesicht wäre so glücklich, ein weiches und warmes Fleckchen zu bekommen. 
Als Amethyst bei uns eintraf, verhalfen wir ihm aus der Transportbox und der Rüde stand erst einmal ganz perplex da, als könne er sein Glück kaum fassen. Viele Ecken zum Schnuppern, Wiese zum wälzen und große weiche Körbchen überall... das war es, was er sich schon so lange gewünscht hatte. Bereits 2012 wurde der Rüde in der Smeura kastriert, was den Verdacht nahe legt, dass er die letzten fünf Jahre seines Lebens im größten Tierheim der Welt "abgesessen" hat. Und trotzdem ist seine gute Laune nicht zu bremsen. Er ist so unglaublich dankbar, ohne dabei irgendwie aufdringlich zu sein. An der Leine läuft er wie ein Lämmchen, man kann ihn quasi mit dem kleinen Finger führen. Bestimmt würde Amethyst versuchen, alles richtig zu machen, damit Sie keinen Kummer haben, wenn Sie ihm ein Fleckchen in Ihrer Wohnung zur Verfügung stellen. Tadellos stubenrein ist er. Altersgemäß schlummert Amethyst einige Zeit am Tag, man könnte ihn also auch ein wenig allein lassen oder mit ins Büro nehmen. Ein Körbchen unter den Schreibtisch und mittags eine kleine Runde, schon wäre der Hund glücklich. Die tierärztliche Untersuchung förderte keinerlei Probleme zu Tage, Herz und Lunge funktionieren tadellos und auch die Blutuntersuchung (geriatrisches Profil) wies  beste Werte aus. Wir lieben unseren Amethyst alle sehr und wünschen uns nichts sehnlicher, als das dieser herzige Kerl endlich ein Zuhause bekommt. Gern auch bei Hundeanfängern oder einer Familie mit nicht zu lebhaften Kindern. Haben Sie ein Plätzchen für unseren "Edelstein" Amethyst?


    Amethyst in Rumänien